Frage 1:

  • Füge das Produkt Kaviar mit dem Preis 500 in die Datenbank ein.
  • Wie hoch ist anschließend der durchschnittliche Preis (gerundet auf zwei Nachkommastellen)?

Die w3schools-Datenbank findest du unter diesem Link

Tipp:

  • Du findest die Daten in der Tabelle "Products".
  • Schau dir noch mal die Schlüsselwörter INSERT INTO, SELECT, VALUES, AVG und FROM
    an oder frage deine Mitschüler, wie sie die Aufgabe gelöst haben.

Hmm... leider stimmt die Antwort nicht.

Frage 1:

  • Füge das Produkt Kaviar mit dem Preis 500 in die Datenbank ein.
  • Wie hoch ist anschließend der durchschnittliche Preis (gerundet auf zwei Nachkommastellen)?

Tipp: Probiere es mal so:

 

 

 

 

Hmm... leider stimmt die Antwort noch nicht.

INSERT INTO Products 
(ProductName, Price) 
VALUES  ("Kaviar", 500)
SELECT AVG (Price) FROM Products

Frage 1:

  • Füge das Produkt Kaviar mit dem Preis 500 in die Datenbank ein.
  • Wie hoch ist anschließend der durchschnittliche Preis (gerundet auf zwei Nachkommastellen)?

10

9

12

11

Super, das ist richtig!

Frage 2:

  • Du bekommst zwei neue Mitarbeiter. Margaret Lovelace, geb. am 23.06.1971 und Nick Spline, geb. am 25.02.1968. Passe deine Datenbank entsprechend an.
  • Wie viele Mitarbeiter mit unterschiedlichen Vornamen gibt es in deinem Unternehmen?

10

9

12

11

Hmm... leider stimmt die Antwort nicht.

Tipp:

  • Du findest die Daten in der Tabelle " Employees ".
  • Schau dir noch mal die Schlüsselwörter INSERT INTO, SELECT, COUNT, DISTINCT, FROM, VALUES,  an oder frage deine Mitschüler, wie sie die Aufgabe gelöst haben.

Frage 2:

  • Du bekommst zwei neue Mitarbeiter. Margaret Lovelace, geb. am 23.06.1971 und Nick Spline, geb. am 25.02.1968. Passe deine Datenbank entsprechend an.
  • Wie viele Mitarbeiter mit unterschiedlichen Vornamen gibt es in deinem Unternehmen?

 

 

 

 

 

 

10

9

12

11

Hmm... leider stimmt die Antwort noch nicht.

Tipp: Probiere es mal so:

 

 

 

 

INSERT INTO Employees 
(LastName, FirstName, BirthDate) 
VALUES 
("Lovelace", "Margaret", "1971-06-23"), 
("Spline", "Nick", "1968-02-25")
SELECT COUNT(DISTINCT(Firstname)) 
FROM Employees

Frage 2:

  • Du bekommst zwei neue Mitarbeiter. Margaret Lovelace, geb. am 23.06.1971 und Nick Spline, geb. am 25.02.1968. Passe deine Datenbank entsprechend an.
  • Wie viele Mitarbeiter mit unterschiedlichen Vornamen gibt es in deinem Unternehmen?

 

4

2

8

3

Super, das ist richtig!

Frage 3: Du bekommst weitere Infos über deine neuen Mitarbeiter. Ergänze die fortlaufende Bild-ID und die jeweiligen Texte: 

  • Bei Nick: "Bachelor in Business and Engineering"
  • Bei Margaret: "Master in Computer Science"

Wie viele Mitarbeiter haben Wissen im Bereich Business?

 

4

2

8

3

Hmm... leider stimmt die Antwort nicht.

Tipp:

  • Du findest die Daten in der Tabelle "Employees".
  • Schau dir noch mal die Schlüsselwörter SELECT,  UPDATE, COUNT, FROM, SET, WHERE und LIKE an oder frage deine Mitschüler, wie sie die Aufgabe gelöst haben.

Frage 3: Du bekommst weitere Infos über deine neuen Mitarbeiter. Ergänze die fortlaufende Bild-ID und die jeweiligen Texte: 

  • Bei Nick: "Bachelor in Business and Engineering"
  • Bei Margaret: "Master in Computer Science"

Wie viele Mitarbeiter haben Wissen im Bereich Business?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4

2

8

3

Hmm... leider stimmt die Antwort noch nicht.

Tipp: Probiere es mal so:

 

 

 

 

 

 

UPDATE Employees 
SET Photo = "EmpID11.pic", 
Notes = "Master in Computer Science" 
WHERE EmployeeID = 11

Frage 3: Du bekommst weitere Infos über deine neuen Mitarbeiter. Ergänze die fortlaufende Bild-ID und die jeweiligen Texte: 

  • Bei Nick: "Bachelor in Business and Engineering"
  • Bei Margaret: "Master in Computer Science"

Wie viele Mitarbeiter haben Wissen im Bereich Business?

SELECT COUNT(*) FROM Employees WHERE Notes LIKE "%Business%"
UPDATE Employees 
SET Photo = "EmpID12.pic", 
Notes = "Bachelor in Business and Engineering" 
WHERE EmployeeID = 12

 

 

 

1

10

3

8

Super, das ist richtig!

Frage 4:

  • "Alfreds Futterkiste" verlagert den Firmensitz von Berlin nach Hamburg in die Eifflerstraße 43, PLZ: 22769.
  • Wie viele Kunden hast du nun aus Hamburg?

 

 

 

 

1

10

3

8

Hmm... leider stimmt die Antwort nicht.

Tipp:

  • Du findest die Daten in der Tabelle "Customers".
  • Schau dir noch mal die Schlüsselwörter SELECT, COUNT(*), UPDATE, SET, FROM, WHERE   an oder frage deine Mitschüler, wie sie die Aufgabe gelöst haben.

Frage 4:

  • "Alfreds Futterkiste" verlagert den Firmensitz von Berlin nach Hamburg in die Eifflerstraße 43, PLZ: 22769.
  • Wie viele Kunden hast du nun aus Hamburg?

 

1

10

3

8

Hmm... leider stimmt die Antwort noch nicht.

Tipp: Probiere es mal so:

 

 

 

 

 

UPDATE Customers 
SET 
Address = "Eifflerstraße 43", 
City = "Hamburg",
PostalCode = "22769" 
WHERE CustomerID = 1
SELECT COUNT(*) 
FROM Customers 
WHERE City = "Hamburg"

Frage 4:

  • "Alfreds Futterkiste" verlagert den Firmensitz von Berlin nach Hamburg in die Eifflerstraße 43, PLZ: 22769.
  • Wie viele Kunden hast du nun aus Hamburg?

Super, das ist richtig!

Frage 5:

  • Du arbeitest nicht mehr mit Lieferanten aus den USA zusammen. Damit die Produkte trotzdem geliefert werden, übernimmt " Ma Maison " aus Kanada alle Aufträge. Passe deine Datenbank entsprechend an.
  • Wie viele Produkte werden nun von Ma Maison geliefert und wie viele Lieferanten hast du noch insgesamt?

Hmm... leider stimmt die Antwort nicht.

Tipp:

  • Du findest die Daten in den Tabellen "Suppliers" und "Products".
  • Ansonsten schau dir noch mal die Schlüsselwörter SELECT, UPDATE, DELETE, FROM, WHERE, SET, IN und COUNT an oder frage deine Mitschüler, wie sie die Aufgabe gelöst haben.

Frage 5:

  • Du arbeitest nicht mehr mit Lieferanten aus den USA zusammen. Damit die Produkte trotzdem geliefert werden, übernimmt " Ma Maison " aus Kanada alle Aufträge. Passe deine Datenbank entsprechend an.
  • Wie viele Produkte werden nun von Ma Maison geliefert und wie viele Lieferanten hast du noch insgesamt?

Hmm... leider stimmt die Antwort noch nicht.

SELECT * FROM Suppliers 
WHERE Country = "USA" OR SupplierName = "Ma Maison"

Tipp: Probiere es mal so:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SELECT COUNT(*) FROM Suppliers
SELECT COUNT(*) FROM Products WHERE SupplierID = 25
DELETE FROM Suppliers 
WHERE SupplierID IN (2, 3, 16, 19)
UPDATE Products SET SupplierID = 25 
WHERE SupplierID IN (2, 3, 16, 19)

Finde alle Lieferanten aus den USA und den Lieferanten "Ma Maison" (merken)

Passe den Lieferanten an

Lösche alle Lieferanten aus den USA

Wie viele Produkte werden von "Ma Maison" geliefert?

Wie viele Lieferanten hat dein Shop?

Frage 5:

  • Du arbeitest nicht mehr mit Lieferanten aus den USA zusammen. Damit die Produkte trotzdem geliefert werden, übernimmt " Ma Maison " aus Kanada alle Aufträge. Passe deine Datenbank entsprechend an.
  • Wie viele Produkte werden nun von Ma Maison geliefert und wie viele Lieferanten hast du noch insgesamt?

Super, das ist richtig!

Frage 6: Was ist der durchschnittliche Preis der Produkte (2 Nachkommastellen)?

WEITERE FRAGEN?!

Frage 6: Was ist der durchschnittliche Preis der Produkte (2 Nachkommastellen)?

Hmm... leider stimmt die Antwort nicht.

Tipp:

  • Du findest die Daten in der Tabelle "Products".
  • Ansonsten schau dir noch mal die Schlüsselwörter SELECT, AVG und FROM an oder frage deine Mitschüler, wie sie die Aufgabe gelöst haben.

WEITERE FRAGEN?!

Hmm... leider stimmt die Antwort noch nicht.

Frage 6: Was ist der durchschnittliche Preis der Produkte (2 Nachkommastellen)?

Tipp: Probiere es mal so:

 

 

 

 

SELECT AVG(`Price`) FROM Products

WEITERE FRAGEN?!

Frage 7: Lasse dir die Preise in aufsteigender Reihenfolge ausgeben. Hast du es geschafft?

Super, das ist richtig!

WEITERE FRAGEN?!

Hmm... leider stimmt die Antwort nicht.

Tipp:

  • Du findest die Daten in der Tabelle "Products".
  • Ansonsten schau dir noch mal die Schlüsselwörter SELECT, FROM, ORDER BY und ASC an oder frage deine Mitschüler, wie sie die Aufgabe gelöst haben.

Frage 7: Lasse dir die Preise in aufsteigender Reihenfolge ausgeben. Hast du es geschafft?

WEITERE FRAGEN?!

Hmm... leider stimmt die Antwort noch nicht.

Tipp: Probiere es mal so:

 

 

 

 

SELECT * FROM Products 
ORDER BY Price ASC

Frage 7: Lasse dir die Preise in aufsteigender Reihenfolge ausgeben. Hast du es geschafft?

WEITERE FRAGEN?!

 

 

 

 

112

69

87

55

Frage 8: Aus wie vielen verschiedenen Städten hast du Kunden?

Super, das ist richtig!

WEITERE FRAGEN?!

 

112

69

87

55

Frage 8: Aus wie vielen verschiedenen Städten hast du Kunden?

Hmm... leider stimmt die Antwort nicht.

Tipp:

  • Du findest die Daten in der Tabelle "Customers".
  • Ansonsten schau dir noch mal die Schlüsselwörter SELECT, COUNT, DISTINCT und FROM an oder Frage deine Mitschüler, wie sie die Aufgabe gelöst haben.

WEITERE FRAGEN?!

 

112

69

87

55

Frage 8: Aus wie vielen verschiedenen Städten hast du Kunden?

Hmm... leider stimmt die Antwort noch nicht.

Tipp: Probiere es mal so:

 

 

 

 

SELECT COUNT(DISTINCT City) 
FROM Customers

WEITERE FRAGEN?!

Frage 9: Probiere mal etwas mit der Groß- und Kleinschreibung rum. Funktioniert deine Anfrage auch, wenn du die Schlüsselwörter klein schreibst?

Super, das ist richtig!

WEITERE FRAGEN?!

 

 

Weiter

Ganze genau.
SQL ist case-insensitive, was bedeutet, dass es egal ist, ob du die Befehle groß oder klein schreibst. Aber Achtung! Werte die als Text in der Datenbank abgespeichert sind müssen exakt so geschrieben werden, wie sie in der Datenbank stehen. So zum Beispiel "Denmark".

 

WEITERE FRAGEN?!

 

 

Weiter

Doch! Probiere es noch mal aus! :)
SQL ist tatsächlich case-insensitive, was bedeutet, dass es egal ist, ob du die Befehle groß oder klein schreibst. Aber Achtung! Werte die als Text in der Datenbank abgespeichert sind müssen exakt so geschrieben werden, wie sie in der Datenbank stehen. So zum Beispiel "Denmark".

 

WEITERE FRAGEN?!

 

Was könnte noch interessant sein?

Welche Fragen kannst du mit der Datenbank beantworten?

Wie kannst du die Datenbank verändern?

 

 

Yeah du hast alle Fragen korrekt beantwortet

Backup of DatenbankenKurs_Quiz_Session#2 _Falls mehr Fragen_nichtUeberarbeitet

By appcamps

Backup of DatenbankenKurs_Quiz_Session#2 _Falls mehr Fragen_nichtUeberarbeitet

  • 58

More from appcamps